Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 27726 Worpswede
  • Miete zzgl. NK 690,00
  • Nebenkosten 150,00
  • Wohnfläche ca. 100
  • Zimmer 3
  • Stellplatztyp Carport
  • Stellplatzanzahl 2
  • Immobilien-ID HÜ 1

Immobilie

Wundervolles kleines Fachwerkhaus mit kleinem gepflegten Garten und umringt mit altem Baumbestand zu vermieten! Das Haus ist zentral aber ruhig in Hüttenbusch gelegen und verfügt über einen eigenen Schuppen im Garten sowie über ein Doppelcarport auf dem Hof.

Das EG ist mit typischen Bauernfliesen ausgestattet und verfügt über einen großen Wohnbereich, eine Essecke, eine Einbauküche und ein Gäste WC. Im Wohnzimmer befindet sich zudem ein Zugang zur Terrasse. Von hier genießen Sie einen schönen Ausblick in den Garten.

Das OG zeichnet sich durch Teppichboden und schöne Balken aus und besteht aus einem großen Schlafzimmer, einem Kinderzimmer, einem Abstellraum sowie einem Bad mit Badewanne.

Das Dach und die Seitenwände wurden erneuert und isoliert.
Der Energieausweis wird zur Zeit erstellt.

Einzug ab dem 01.03.2021 möglich.
Keine Haustiere.

Wir bitten um eine schriftliche Kontaktaufnahme. Vielen Dank!

Lage

Das Dorf Worpswede-Hüttenbusch liegt etwa 6 km nördlich von Worpswede und ist verkehrsmäßig angebunden durch die Landesstraße 165 und die Elbe-Weser-Kleinbahn. Landschaftlich gesehen gehört der Ort zum Teufelsmoor. Worpswede ist eine Gemeinde im Landkreis Osterholz in Niedersachsen, an der Hamme gelegen nordöstlich von Bremen und ein staatlich anerkannter Erholungsort. Der Ort ist bekannt für die 1889 gegründete Künstlerkolonie Worpswede als Lebens- und Arbeitsgemeinschaft von Künstlern.

Der Ortsteil Hüttenbusch ist familienfreundlich, denn das Bildungszentrum Hüttenbusch bietet Krippen- und Kindergartenplätze sowie verfügt über eine eigene Grundschule. Das Schulzentrum ist nahe gelegen und Kinder haben keine weiten Wege. Für arbeitende Eltern kann auf Antrag eine Betreuung der Kinder (Kindergarten & Schule) bis 16.00 Uhr erfolgen. Die Grundschule ist kostenfrei von Montag-Donnerstag von 7.45-15.00 Uhr, Freitag 7.45-12.30 Uhr. An zwei festen Tagen (Di+Do) ist für alle Kinder bis 15 Uhr Schule.

Der Ort verfügt über einen eigenen EDEKA-Markt & über Sparkasse, Volksbank, Bäckerei, Apotheke, Lieferservice, Kirche, Feuerwehr, Sportverein, Turnhalle, Reitverein, Heimatverein,Schützenverein und die ärztliche Versorgung ist mit zwei Allgemeinmedizinern gegeben. Worpswede verfügt außerdem über ein eigenes Hallenbad und weitere Sportmöglichkeiten und Hallen. Der Hamme-Strand ist im Sommer bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt. Hier kann man Kanufahren, Torfkahnfahrten machen und die Kinder können im Sand buddeln & in der Hamme schwimmen. Auch lange schöne Spaziergänge sind in den Hammewiesen möglich. Auf dem Weyerberg kann man sehr schön im Wald spazieren gehen und am Waldspielplatz treffen sich viele Kindern zum Spielen. Die Eisdiele direkt gegenüber ist auch im Sommer ein schöner Treffpunkt.

Busverkehr
Die Regionalbus-Linie 670 des VBN[29] verbindet Worpswede mit Bremen. Im Nachtverkehr am Wochenende fährt die Linie als N67 stündlich mit Anschluss von und zur Linie 4 der Bremer Straßenbahn in Falkenberg.
Der Bürgerbus 612 und 616[30] erschließt Teile von Grasberg und Worpswede. Es wird ein Bus eingesetzt, der nur montags-freitags tagsüber im Zweistundentakt verkehrt.

Der Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck ist in 30 min. zu erreichen.
Die nächsten Autobahnauffahrten finden Sie:
A27 in Richtung Ritterhude/ Gröpelingen
A27 Bremen-Horn
A1 Oyten
Die B6 verbindet Ritterhude mit Bremerhaven

Nachbargemeinden der Gemeinde Worpswede sind im Nordosten die Gemeinde Gnarrenburg, im Osten die Samtgemeinde Tarmstedt , im Süden die Gemeinden Grasberg und Lilienthal, im Westen die Stadt Osterholz-Scharmbeck und im Nordwesten die zur Samtgemeinde Hambergen gehörende Gemeinde Vollersode.

Kunst & Kultur: In Worpswede finden sich zahlreiche Kultureinrichtungen und Galerien. Sehenswürdigkeiten u.a.: Niedersachsenstein, Barkenhoff, Haus im Schluh, Worpsweder Kunsthalle, Museum am Modersohn-Haus, Käseglocke, Windmühle, Aussichtsturm Neu-Helgoland, Findorff-Denkmal.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld